Management of LGH

15. February 2012

We are proud to announce that Mr René Rodolfo Voboril Hammersley and Mr Bastian-Maximilian Greve have taken over the planning, organisation and management of the Libyan German Hospital today.

The completion of the hospital is to be due in the middle of June. Exact dates will be announced as soon as possible.

We are sure our dynamic and performance-orientated team is the best and most suitable solution for this project. Their core competence and international experience are decisive factors for the future success of the Libyan German Hospital.

We are looking forward to a cooperative liaison.

Logo

Development of a central laboratory

25. January 2012

Today, the Al Raida Company in Benghazi, Libya and the GLHC situated in Bremen, Germany have agreed upon a mutual development of a central laboratory in Benghazi called the Libyan German Medical Laboratory.

The purpose of the laboratory is to expand the service offered by the Al Marwa Hospital as well as the Libyan German Hospital and to provide its services to other hospitals and medical practitioners.

We are very proud to announce that we were able to win Prof. Dr. Gurr, former head of the laboratory of the Kliniken der Gesundheit Nord based in Bremen, Germany, for this project. His experience and knowledge in the field of medical laboratories is exactly what the GLHC was looking for.

The photo below pictures Prof. Dr. Ivo Baca, Dr. Tawfik Shembesh and Prof. Dr. Gurr.

Runde1

 

Logo
Logo

Cooperation Orthopaedy

21. September 2011

Die GLHC ist eine gemeinsame Verpflichtungserklärung mit Oesterreich Orthopädie Technik GmbH & Co.KG eingegangen.

Unser gemeinsames Ziel ist es den Kriegsopfern schnellstmöglich Hilfe in Form eines ausgearbeiteten prothetischen Versorgungskonzept zukommen zu lassen. Des weiteren planen wir den Menschen auch langfristig durch die Etablierung eines orthopädischen Versorgungszentrums helfen zu können.

Wir freuen uns sehr auf die gemeinsame Zusammenarbeit mit der Oesterreich Orthopädie Technik GmbH & Co.KG.

Logo

Cooperation with Decon

29. July 2011

Die GLHC ist eine gemeinsame Verpflichtungserklärung mit Decon (Deutsche Energie Consult GmbH aus Dresden) eingegangen.

Gemeinsam planen wir den Aufbau des Facillity Mangament für libysche Krankenhäuser, um diese in einem angemessenen Zustand für deren Patienten zu halten.

Wir freuen uns sehr über diese Kooperationsmöglichkeit.

Logo

Engagement in Beghazi

6. June 2011

Herr Prof. Dr. I. Baca hat sich dafür entschieden vom 06. Juni – 20. Juli nach Benghazi, Libyen zu reisen um die Freiheitsbewegung vor Ort tatkräftig zu unterstützen. Er wird in Benghazi’s grösstem Unfallkrankenhaus tätig sein und sein Bestmögliches tun, um den Menschen zu helfen.

Auf dem ersten Bild ist Herr Prof. Dr. I. Baca mit Herrn Dr. Khaled Elgazwi, ärztlicher Direktor des Al Jalla Krankenhauses in Benghazi zu sehen. Herr Prof. Dr. I. Baca hat Herrn Dr. Khaled Elgazwi in Deutschland ausgebildet. Beide sind bis heute sehr gut befreundet.

LGH

Das zweite Bild zeigt Herrn Prof. Dr. I. Baca während einer OP im Al Jalla. Kriegsopfer sind leider zum täglichen Geschäft geworden. Meist sind es junge Menschen die sich nicht mehr länger unterdrücken lassen wollen und für ihre Freitheit kämpfen.

OP1

Logo

Joint Venture contract signed

3. December 2010

Am 29.11.10 haben die Al Mawada Company und die GLHC eine Joint Venture Vereinbarung unterzeichnet.
Die Al Mawada bereibt seit 2002 das Al Marwa Krankenhaus in Benghazi. Das Ziel der GLHC ist es, gemeinsam mit der Al Mawada deutsches Know-How im Bereich des Gesundheitswesens nach Libyen zu bringen. Des Weiteren ist das Ziel der Vereinbarung die gemeinsame Planung, Organisierung und Durchführung eines europäischen Krankenhauses welches in den kommenden Jahren nach den europäischen ISO-Normen zertifiziert werden soll.

Die GLHC fungiert in diesem Fall als Consulting Angency für die Beschaffung medizinischen Equipments, Vermittlung von deutschem Fachpersonal und beratend im Bereich der betrieblichen Frührung des Krankenhauses.

Wir freuen uns auf die gemeinsame Zusammenarbeit!

Logo